Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rathaus Lensahn
Feldweg durch Rapsfeld
Luftaufnahme Waldschwimmbad Lensahn
St. Katharinenkirche Lensahn

Feuerwehren Amt

Feuerwehren Amt

Herzlich willkommen auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehren im Amt Lensahn,

wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen.

Im Amt Lensahn sorgen zwölf Freiwillige Feuerwehren für die Sicherheit der rund 9.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Zudem sind fünf Jugendfeuerwehren im Amt aktiv und in Zusammenarbeit mit der Offenen Ganztagsschule an der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn betreiben wir eine Kinderfeuerwehr.

Neben der Amtswehrführung stehen Ihnen die Gemeinde- und Ortswehrführungen der Feuerwehren als Ansprechpartner zur Verfügung.

Besonders freuen wir uns, wenn interessierte Bürger den Weg zu uns finden. Ein Feuerwehreinsatz war gut, wenn in kurzer Zeit, mit gezieltem Einsatz, optimaler Erfolg erzielt wird. Herausforderung ist immer, nicht zu wissen, wann wir gebraucht werden und wenn wir gebraucht werden, wie das Team personell besetzt ist.

Hierfür trainieren wir Fitness, Technik, Taktik und Kommunikation. Im Team erfolgreich sein, das ist unser Motto. Bei allem Respekt vor dem Ernsteinsatz lassen wir uns beim Training den Spaß nicht nehmen.

Gerade hier kommen Sie, lieber Besucher, ins Spiel:

Helfen Sie uns, die Mannschaft zu verstärken. Wir brauchen Sie! Werden Sie Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann! Kommen Sie in Ihrem Wohnort doch einfach mal zum Schnuppern, zu einem oder mehreren Trainings (Diensten) vorbei.
Nehmen Sie sich ein Beispiel an denen, die trotz starker beruflicher Belastung, Familie und Hobby, noch Zeit finden aktiv in der Feuerwehr zu wirken.

Wir haben in unserem Lebensraum viel schützenwertes Gut. Werden Sie Teil eines sicheren Lebensgefühls in unserer Region. Wir freuen uns über Ihren Besuch in einer der Feuerwehren des Amtes Lensahn.

 

Michael Bendt, Amtswehrführer
Sascha Seehase, stv. Amtswehrführer

 

Informationen

Sina Bumann

Tel.: 04363/508-0
Fax: 04363/508-47
Mail: sina.bumann[at]amt-lensahn.de
Zimmer: 117

Vertretung:
Ramona Cruse (Brandschutz)
Susan Petersen (Bauleitplanung)

Mo., Di., Do., Fr.       08.00 bis 12.00 Uhr
Do.                             15.00 bis 17.30 Uhr

Amtswehrführer

Michael Bendt
Teichweg 2a
23738 Sipsdorf
Tel.: 04361/2372
birgmich.bendt[at]t-online.de

Sascha Seehase
Dorfstr. 17
23738 Manhagen
Tel.: 0151/15600314
saschaseehase[at]gmail.com

Katrin Raabe

Danziger Str. 4
23738 Lensahn

Tel.: 0170/9327211

Mail: katrinraabe[at]gmx.de

Hans-Martin Raabe

Danziger Str. 4
23738 Lensahn

Tel.: 0174/16690262

Mail: hansmartinraabe[at]web.de

FF Beschendorf

Gemeindewehrführer

Rolf Barsuhn
Lensahner Str. 24
23738 Beschendorf

Tel.: 0162/7826691

Mail: rolf.barsuhn[at]web.de

Website: feuerwehr-beschendorf.de/

FF Damlos

Gemeindewehrführer

Dirk Prüß
Luusbergweg 8
23738 Damlos

Tel.: 04363/3707

Mail: dirk.pruess[at]freenet.de

Website: Feuerwehr Damlos

Jugendfeuerwehrwart

Axel Prüß
Sebenter Weg 34
23738 Damlos

Tel.: 04363/909065

Mail: axel.pruess[at]googlemail.com

Website: Feuerwehr Damlos

FF Harmsdorf

Gemeindewehrführer

Norbert Suhm
Güldenfeldstr. 41
23738 Harmsdorf

Tel.: 04363/3473

Mail: norbert.suhm[at]t-online.de

Jugendfeuerwehrwart

Daniel Schöning
Hauptstr. 30
23738 Harmsdorf

Tel.: 0151/51109619

FF Kabelhorst

Gemeindewehrführer

Niels Kripke
Grünbek 11
23738 Kabelhorst

Tel.: 04363/4003

Mail: die4kripkes[at]web.de

Gemeindewehr Lensahn

Gemeindewehrführer

Hartmut Junge
Zum Walkerbach 9
23738 Lensahn

Tel.: 04363/2870

Mail: hartmut.junge[at]feuerwehr-lensahn.de

 

Ortswehrführer

Hartmut Junge
Zum Walkerbach 9
23738 Lensahn

Tel.: 04363/2870

Mail: hartmut.junge[at]feuerwehr-lensahn.de

 

Ortswehrführer

Frank Paustian
Langer Acker 42
23738 Lensahn

Tel.: 04363/825654

Mail: frank.paustian[at]t-online.de

Ortswehrführer

Alexander Bendt
Oldenburger Str. 24a
23738 Sipsdorf

Tel.: 04361/5064074

Mail: feuerwehrsipsdorf[at]outlook.de

 

Ortswehrführer

Gunther Bruhn
Wahrendorfer Str. 22
23738 Wahrendorf

Tel.: 04363/919112

Mail: angukaki[at]web.de

Jugendfeuerwehrwart

Kevin Ackermann
Postfach 1212
23735 Lensahn

Tel.: 0173-6920982

 

Das oberste Ziel für „Kinder in der Feuerwehr“ ist immer der Spaß. Alle anderen Ziele, die man sich gesteckt hat, ordnen sich diesem unter.

Kinder sollen in einer altersgerechten Umgebung eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung erhalten, in der sie sich selbst entfalten können und entsprechend spielerisch an die Feuerwehr herangeführt werden.

Die Kinderabteilung wurde 2015 von allen Gemeinden des Amtes Lensahn gegründet und wurde der Offenen Ganztagsschule angegliedert. Hier lernen Kinder ab 6 Jahren unter pädagogischer Anleitung den richtigen Umgang mit Feuer und Licht.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeden Dienstag von 15 - 16 Uhr im Kinderfeuerwehrraum in der Grund- und Gemeinschaftsschule in Lensahn.

Die Jugendfeuerwehr, ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr. Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen) im Alter von 10 bis 18 Jahren können Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden. Eine Gemeinschaft, die dich mag wie du bist. In den Wettbewerben der Jugendfeuerwehr kannst du Teamgeist und Fairness erleben, denn der Stärkere hilft dem Schwächeren.

Die Jugendfeuerwehr bietet dir eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die Spaß macht und nebenbei noch viel Anerkennung bringt. Du bekommst bei Ihr eine Ausbildung für das Feuerwehrwesen und wirst zu einem verantwortungsvollen Mitbürger/in erzogen, der/die seinen/ihren Mitmenschen Hilfe leisten kann. Zudem wird deine individuelle und soziale Entwicklung gefördert und natürlich sind Action und Spaß in so einer Gemeinschaft vorprogrammiert!

 

Weitere Informationen zur Jugendfeuerwehr gibt es bei

Deutsche Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren Schleswig-Holsteins

Brandschutzerziehung und -aufklärung zeigen Erwachsenen und Kindern, wie sie potentielle Brandursachen erkennen und Brände vermeiden. In theoretischen und praktischen Einheiten wird den Teilnehmern vermittelt, wie schnell z.B. durch Unachtsamkeit ein Feuer ausbrechen kann, wie man dieses verhindert und – wenn doch einmal etwas passiert – wie man sich richtig verhält:

  • Warnung anderer
  • Verlassen des Gebäudes
  • Notruf 112 mit genauen Angaben zum Notfall (diese werden von der angerufenen Rettungsleitstelle abgefragt)

Brandschutzerziehung bei Kindern findet oft im Schulunterricht oder im Kindergarten statt. Damit die Schüler an Schulen das Warnzeichen der Sirene im Ernstfall erkennen und sich richtig verhalten, wird zu Beginn eines jeden Schuljahres der Feueralarm (als falscher Alarm) ausgelöst und die Schule geräumt. Die Schüler sammeln sich an der ausgewiesenen Sammelstelle.

Besichtigungen von Feuerwehrhäusern durch Schulklassen oder Vereine sowie öffentliche Veranstaltungen, an denen die Feuerwehr oder Jugendfeuerwehr mitwirkt, gehören eigentlich nicht zur Brandschutzerziehung/-aufklärung, insofern durch sie keine Kompetenzen im vorbeugenden Brandschutz erworben werden. Sie sind aber mit BE/BA-Einheiten kombinierbar. Die mit dem Einsatz in der Feuerwehr gerade für Kinder verbundene Faszination kann ebenfalls positiv genutzt werden, insofern Vorstellung und ggf. Anprobiermöglichkeit der Ausrüstung einer Feuerwehr, ganz besonders der persönlichen Schutzausrüstung der Einsatzkräfte gerade Kindern Vertrautheit vermittelt und die Angst vor einem Notfall abbauen kann. Manche Kinder verstecken sich aus Angst vor Rauch und Flammen, aber auch vor den mit Atemschutzmaske ausgestatteten Feuerwehrleuten in Schränken und Nischen, wo sie in einem Brandfall nur schwer zu finden sind.

Auszug aus www.brandschutzaufklaerung.de

Gemäß § 2a Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein können die Gemeinden durch Satzung Sondervermögen für die Kameradschaftspflege (Kameradschaftskassen) bilden.

Im Amt Lensahn ist dies für alle Feuerwehren geschehen.

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Beschendorf für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Beschendorf

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Damlos für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Damlos

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Harmsdorf für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Harmsdorf

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Kabelhorst für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Kabelhorst

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Lensahn für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Lensahn

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Lensahn für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Lensahnerhof

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Lensahn für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Sipsdorf

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Lensahn für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Wahrendorf

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Manhagen für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Manhagen

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Riepsdorf für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Altratjensdorf

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Riepsdorf für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Koselau

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Riepsdorf für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Riepsdorf