Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Frontaufnahme des Rathauses Lensahn
Frontaufnahme der Kirche Lensahn
Blick über den Mühlenteich
Luftaufnahme Waldschwimmbad Lensahn

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Lensahn stellt für die Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Assistentin / Assistenten (m/w/d)

in Teilzeit mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden ein. 

Der Einsatz erfolgt in der Offenen Ganztagsschule (OGS) und umfasst im Wesentlichen die Betreuung und Beaufsichtigung der Schülerinnen und Schüler.

Anforderungsprofil:

•    Ein sicherer und erfahrener Umgang mit Kindern und Jugendlichen

•    Ein freundliches und offenes Auftreten

•    Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit 

•    Gerne Erfahrung in pädagogischen und erzieherischen Bereichen

Wir bieten:

•    Tarifliche Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in der Entgeltgruppe 2 (TVöD SuE)

•    Tarifliche Sonderzahlungen (Jahressonderzahlung, LOB)

•    Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

•    Arbeiten in einem engagierten und kompetenten Team

•    Gute und strukturierte Einarbeitung


Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten werden Schwerbehinderte bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.09.2022 an den Bürgermeister der Gemeinde Lensahn, Eutiner Str. 2 in 23738 Lensahn, gerne per E-Mail an wieland.albrecht[at]amt-lensahn.de, oder nutzen Sie unser online Bewerbungsportal.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen versandt und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Albrecht, Tel. 04363/508-39, gerne zur Verfügung.

Gemeinde Lensahn
Der Bürgermeister
Michael Robien
 

Herzlich Willkommen in unserem Team!

Du suchst einen abwechslungsreichen Ausbildungsberuf bei einem sicheren Arbeitgeber?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten dir eine 3-jährige Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
in verschiedenen Abteilungen der Kommunalverwaltung mit sicherer Zukunftsperspektive.

Dich erwartet
SICHERHEIT, durch
•    einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem familiären Arbeitgeber
•    eine monatliche Ausbildungsvergütung 
•    eine unterstützende Zusatzversorgung im Alter für tariflich Beschäftigte

FLEXIBILITÄT, durch
•    Gleitzeit für familien- und lebensfreundliche Arbeitszeiten
•    abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten 

QUALIFIZIERUNG, durch
•    vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten
•    umfassende Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Aufgaben 
Als Verwaltungsfachangestellte/r bist du für die Erledigung der Aufgaben des mittleren Dienstes in der Verwaltung zuständig.
Dazu gehört unter anderem die kundenorientierte Arbeit und die Beratung von Bürgern. Die Anwendung von Rechtsvorschriften oder die Analyse von Sachverhalten gehören ebenfalls zu den vielfältigen Aufgabengebieten die ein/e Verwaltungsfachangestellte/r hat. 

Theorie & Praxis
•    Der Berufsschulunterricht findet in Blöcken an der Berufsschule in Eutin statt.
•    Deine praktische Ausbildung absolvierst du in den vier Ämtern der Gemeinde Lensahn.
•    Einführungs- und Abschlusslehrgang finden an der Verwaltungsakademie Bordesholm statt.  

Was bringst du mit? 
•    einen mittleren Schulabschluss (MSA) oder einen ersten
allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) mit überdurchschnittlichen
Leistungen.

Aber vor allem
•    Spaß an der Arbeit im Team
•    Freude am Umgang mit Menschen
•    Belastbarkeit 
•    Leistungsbereitschaft und Motivation
•    Flexibilität
•    eine gute Auffassungsgabe 
•    Denk- und Urteilsvermögen
•    Verantwortungsbewusstsein
•    Kommunikationsfähigkeit


Vorteile 
•    Du erhältst eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld).
•    30 Urlaubstage im Jahr
•    Du hast einen monatlichen Anspruch auf Vermögenswirksame Leistungen, die du in verschiedenen Anlageformen sparen kannst.
•    Im Rahmen der Servicezeiten/Öffnungszeiten hast du flexible Arbeitszeiten, die du in Abstimmung mit deinem Team erledigen kannst.
•    In der Regel die Übernahme bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss.
•    vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (postalisch, per E-Mail, oder über unser Online-Bewerbungsportal)
mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse bzw.
eines Abschlusszeugnisses) unter Angabe Deiner E-Mail-Adresse bis zum

07. Oktober 2022.

Frauen und Männer sind in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung erhalten eine faire Chance.
Hast Du noch Fragen? Rufe einfach die Ausbildungsleitung Herrn Albrecht unter
Telefon 04361/508-39 an oder sende eine E-Mail an wieland.albrecht[at]amt-lensahn.de.
Wir freuen uns auf Dich!

Gemeinde Lensahn
Eutiner Str. 2
23738 Lensahn

Die Gemeinde Lensahn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

in Vollzeit für die Schulsachbearbeitung im Haupt- und Schulamt.

Die Stelle ist unbefristet mit einem Umfang von 39 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Die Besetzung in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich ist möglich.


Aufgabengebiet:

•    Ausschreibungsverfahren für Dienstleistungen, sowie vorbereitende Verfahren für Bau- und Sanierungsarbeiten

•    Unterhaltung und Bewirtschaftung der Schulgebäude 

•    Bearbeitung der Schulkostenbeiträge

•    Enge Zusammenarbeit mit Schulleitung und Sekretariat

•    Beschaffung von Fördermitteln

•    Organisation und Abrechnung der Schülerbeförderung


Anforderungsprofil:

•    Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung, die Sie für die Aufgaben befähigt

•    Sicherer Umgang mit dem PC und den Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint)

•    Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement

•    Ein freundliches und offenes Auftreten

•    Hohe Einsatzbereitschaft 

•    Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit

•    Wünschenswert wären Erfahrungen im Bereich des Schulwesens


Wir bieten:

•    Tarifliche Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis Entgeltgruppe 9a (TVöD)

•    Tarifliche Sonderzahlungen (Jahressonderzahlung, LOB)

•    Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

•    Arbeiten in einem engagierten und kompetenten Team

•    Gute und strukturierte Einarbeitung


Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten werden Schwerbehinderte bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.10.2022 an den Bürgermeister der Gemeinde Lensahn, Eutiner Str. 2 in 23738 Lensahn, gerne per E-Mail an wieland.albrecht[at]amt-lensahn.de, oder nutzen Sie unser Online- Bewerbungsportal.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen versandt und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Albrecht, Tel. 04363/508-39, gerne zur Verfügung.

Gemeinde Lensahn
Der Bürgermeister
Michael Robien

 

Informationen


Wieland Albrecht

Tel.: 04363/508-39
Fax: 04363/508-139
Mail: wieland.albrecht[at]amt-lensahn.de
Zimmer: 111

Vertretung:
Inga Sperber

 

Mo., Di., Do., Fr.       08.00 bis 12.00 Uhr
Do.                             15.00 bis 17.30 Uhr