Aufgabenverzeichnis

Vermittlungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Handwerksbetrieben und ihren Auftraggebern

Bei Streitigkeiten zwischen Handwerksbetrieben und ihren Auftraggeberinnen/Auftraggebern können beide Streitparteien die bei der Handwerkskammer eingerichtete Vermittlungsstelle (Schlichtungsstelle) in Anspruch nehmen.  

Aufgabe der Vermittlungsstelle ist, eine außergerichtliche Einigung herbeizuführen. Die bei der Vermittlungsstelle tätigen Schlichter sind zur Unparteilichkeit verpflichtet.



Zuständigkeit

An die zuständige Handwerkskammer (HWK).



Rechtsgrundlage

§ 91 Abs. 1 Nr.11 Handwerksordnung (HwO).

§ 91 HwO




Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Ministeriums für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein (MJKE).

MJKE - Vermittlungsstelle des Handwerks




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner Schleswig-Holstein
Reventlouallee 6
24105 Kiel

Tel.: +49 431 988-8650
Fax: +49 431 988-6161111
E-Mail: info@ea-sh.de
Web: www.ea-sh.de
 


Handwerkskammer Lübeck
Breite Str. 10/12
23552 Lübeck, Hansestadt

Tel.: +49 451 1506-0
Fax: +49 451 1506-180
E-Mail: info@hwk-luebeck.de
Web: www.hwk-luebeck.de
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein